Urologische Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten

Blasenkrebs

Blasenkrebs ist eine Erkrankung, die in den letzten Jahren in Deutschland deutlich zugenommen hat. Umweltfaktoren und Rauchen spielt hierbei eine große Rolle. Dabei sind Männer weitaus häufiger betroffen als Frauen.

Je früher die Blasenkarzinome diagnostiziert werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für einen guten Therapieerfolg. Rund 80 % der Blasenkarzinome werden bereits im Frühstadium erkannt, wenn das Karzinom auf die innersten Schichten der Blasenwand beschränkt ist und die muskuläre Wand noch nicht erreicht hat. Durch schonende  videoendoskopische Operationen können diese oberflächlichen Blasentumore komplett entfernt werden. Falls im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung die Blase entfernt werden muss, ist es möglich, aus Dünndarm eine neue Blase zu bilden.