Thema:                                 Seminar-Nr. M 40 18 02

Echokardiographiekurs

 

Programmainhalte:

Freitag, 26.10.2018:

  • 15:00 Uhr: Begrüßung, Registrierung der Teilnehmer, Vorstellung des Tagesprogrammes
  • 15:15 Uhr: Physikalische Grundlagen der Echokardiographie, Gerätebedienung
  • 16:00 Uhr: Standard-Einstellungen in der transthorakalen Echokardiographie
  • 17:00 Uhr: Kaffeepause
  • 17:15 Uhr: Praktische Übungen in Kleingruppen I
  • 18:15 Uhr: Messungen im Rahmen der standardisierten Untersuchung/Messmethoden
  • 19:00 Uhr: Praktische Übungen in Kleingruppen II
  • 20:00 Uhr: Pause
  • 20:15 Uhr: Lernzielkontrolle
  • 20:45 Uhr: Klinische Fälle und freie Diskussion
  • 21:30 Uhr: Ende


Samstag, 27.10.2018:

  • 09:00 Uhr: Begrüßung, Vorstellung des Tagesprogrammes
  • 09:15 Uhr: Linkskardiale Kavitäten: Systolische/diastolische LV-Funktion, regionale Wandbewegungsstörungen, linker Vorhof, Linksherztumoren
  • 10:45 Uhr: Kaffeepause
  • 11:00 Uhr: Mitralklappe: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • 12:00 Uhr: Mittagspause
  • 12:30 Uhr: Aortenklappe: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • 13:00 Uhr: Rechtskardiale Kavitäten: RV-Funktion, rechter Vorhof, rechtskardiale Klappen:                                Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • 13:30 Uhr: Perikard, Nachbarstrukturen
  • 14:00 Uhr: Praktische Übungen in Kleingruppen III
  • 15:00 Uhr: Echokardiographie-Quiz
  • 15:30 Uhr: Praktische Übungen in Kleingruppen IV
  • 17:00 Uhr: Kursevaluation, Lernzielkontrolle, Verabschiedung
  • 18:00 Uhr: Ende
Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen:Ärztliche Mitarbeiter/-innen 
Arbeitsweise:Vorträge, praktische Übungen
Referent/in / Trainer/in:

Herr Daniel Frenk,
Med. Klinik II

Herr Ulrich Lambert,
HTG Klinik
Klinikum Braunschweig

Teilnehmeranzahl:max. 12 Personen
Termin/Zeit:

26.-27.10.2018,
26.10.: 15:00-21:30 Uhr
27.10.: 09:00-18:00 Uhr

Ort:

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Räumlichkeiten der Med. Klinik II
Salzdahlumer Straße 90,
38126 Braunschweig

Anmeldefrist:14.09.2018
Teilnahmegebühren:

300,00 € für Mitarbeiter/-innen des Klinikums
390,00 € für externe Teilnehmer/-innen


Anmeldevordruck als PDF-Dokument zum Speichern und Ausdrucken > Bitte klicken Sie hier.