Sozialbetreuung/Konfliktlösungen am Klinikum Braunschweig

Am Klinikum Braunschweig besteht die Möglichkeit, bei Konflikten am Arbeitsplatz sowie sonstigen Problemen und Krisen Hilfe von der Sozialbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Ansprechpartnerin
Frau Mandy Isola

Sprechzeiten und Terminvereinbarung
Dienstags 8 Uhr – 12 Uhr
Donnerstags 8 Uhr – 16.30 Uhr
Termine nach Vereinbarung (auch außerhalb der Sprechzeiten)

Sie erreichen mich unter 0531 – 595 3305 und per E-Mail

sozialbetreuung@klinikum-braunschweig.de

Das Büro befindet sich am Standort Celler Straße 38/ Ernst-Amme-Straße 24a -im ehemaligen Ausgleichsamt- 1. OG, Zimmer 22
(Bitte rufen Sie über die außen angebrachte Telefonanlage die 3305 an, ich lasse Sie dann ins Haus)


Beratungsangebote

  • bei Konflikten am Arbeitsplatz
  • bei familiären Problemen
  • bei psychischen Beeinträchtigungen
  • in akuten Lebenskrisen
  • bei Überschuldung
  • bei Suchtmittelproblemen/-abhängigkeit
  • bei Überlastungssituationen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

 

Ich bin für alle Beschäftigtengruppen da, wenn diese Hilfe oder ein Gespräch in problematischen Lebenssituationen wünschen. Bei Konflikten am Arbeitsplatz, Überschuldung und bei Suchtmittelproblemen/-abhangigkeiten stehe ich beratend zur Seite.

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und behandle alle Gespräche vertraulich.

Die Sozialbetreuung ist mit diversen Beratungsstellen in der Region vernetzt und bietet Informationsmaterialien zu verschiedenen Themen an.