Medizinische Klinik IV: Physiotherapie - Leben ist Bewegung

Physiotherapie ist eine an der Pathologie orientierte Bewegungstherapie mit speziellen Behandlungstechniken und beinhaltet Krankengymnastik und Physikalische Therapie. Auf der Grundlage eines individuellen Befundes wird die Behandlung auf die jeweilige aktuelle Symptomatik des einzelnen Patienten ausgerichtet.

Neben der stationären Behandlung bieten wir auch ambulante Physiotherapie an.

Krankengymnastische Einzeltherapie

  • Gezielte gymnastische Übungen um verminderte Kraft und Beweglichkeit zu verbessern
  • Je nach Krankheitsbild und Befund werden spezielle Techniken angewandt, z.B. Manuelle Therapie, Schlingentischbehandlung, Brunkow, Cyriax, etc.
  • Anleitung zum selbständigen Üben

Physikalische Therapie

  • Wärme-, Kälte-, Wasser-, Ultraschall-, Elektrotherapie, Lymphdrainage und Massage

Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage

  • Behandlung von Patienten mit Schlaganfall oder ähnlichen zentralen Störungen, z.B. nach Bobath, PNF, E-Technik, Neurodynamik
  • Sitzen, Stehen, Gehen, "sich bewegen" wiedererlernen nach einem Schlaganfall

Gangschulung 

  • Zusätzliche Behandlung von Patienten mit Störungen der Unteren Extremität z.B. bei Hüftfrakturen, Amputationen oder der Parkinsonschen Krankheit
  • Gangschulung auf den Stationsfluren, im Treppenhaus oder in der Therapieabteilung

Atemtherapie 

  • Spezielle Krankengymnastik zur Pneumonieprophylaxe bei bettlägerigen Patienten
  • Bei Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen
  • Als Entspannungstherapie bei aufgeregten oder ängstlichen Patienten

Gruppengymnastik 

  • Als zusätzliches Angebot: Amputationsgruppe, allgemeine Mobilisationsgruppe oder Hockergymnastik, nicht als Ersatz für Einzeltherapie gedacht

Individuelle Hilfsmittelversorgung 

  • Handstöcke, Gehstützen, Deltaräder oder Rollatoren für gehende Patienten
  • Schienenversorgung, Schuhänderungen oder Neuversorgung mit angepaßtem Schuhwerk
  • Ober-oder Unterschenkelprothesen
  • Rollstuhlversorgung in Zusammenarbeit mit den Ergotherapeuten

Angehörigenarbeit 

  • Angehörige können nach Absprache gerne bei den Therapien anwesend sein
  • Angehörige werden angeleitet, mit dem Patienten und seinem Krankheitsbild umzugehen
  • Wir sind jederzeit bereit, Fragen zu beantworten und Hilfestellung zu leisten

Kontakt:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
Telefon: 0531 595 39 38
Fax: 0531 595 39 74
E-Mail: Physiotherapie544@klinikum-braunschweig.de

Während der Therapie sind wir telefonisch leider nicht persönlich zu erreichen. Bitte nutzen Sie dann den Anrufrufbeantworter. Wir rufen Sie gern zurück.

Unsere Adresse:
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Medizinische Klinik IV; Geriatrie
Abteilung für Physiotherapie
Celler Straße 38
38114 Braunschweig