Herzkatheterlabor der Praxisgemeinschaft U. Wehner, E. Wehner und T. Nauth am Standort Salzdahlumer Straße

Seit dem 22. April 2013 befindet sich ein weiterer und somit dritter Linksherzkathetermessplatz am Standort Salzdahlumer Straße. Die Praxisgemeinschaft U. Wehner, E. Wehner und T. Nauth hat ihren Linksherzkathetermessplatz aus ihrer Praxis am Gieselerwall in die Räume der ehemaligen Notaufnahme (ehemaliger Eingang Notaufnahme, gegenüber der Urologie) an den Klinikstandort Salzdahlumer Straße verlagert.

Für stationäre Patienten arbeiten Ute Wehner, Dr. Ehrenhard Wehner und Dr. Thomas Nauth in angestellter Kooperation für das Klinikum Braunschweig. Somit werden am neuen Linksherzkathetermessplatz sowohl Patientinnen und Patienten der Praxisgemeinschaft behandelt, die ambulant diagnostiziert werden können als auch Patientinnen und Patienten, die aufgrund therapeutischer Eingriffe oder komplexer Begleiterkrankung stationär im Klinikum behandelt werden.

Vorteil für Patientinnen und Patienten ist die zukunftsträchtige Verzahnung von ambulant möglicher und stationär erforderlicher Diagnostik und Therapie auf dem Gebiet der interventionellen Kardiologie, die in Niedersachsen richtungsweisend ist. Die Symbiose von ambulanter und stationärer Invasivkardiologie und interdisziplinärer Kooperation mit der Herzchirurgischen Abteilung (direkte gemeinsame Entscheidung der optimalen Therapie für den Patienten) auf höchstem Niveau bietet den Patientinnen und Patienten im Versorgungsraum optimale Behandlungsmöglichkeiten. Somit wird eine Versorgung mit kurzen Wegen und aus einer Hand bestmöglich gewährleistet.

Der Linksherzkathetermessplatz der Praxisgemeinschaft ist im Klinikum unter der Rufnummer 0531 / 4739981 zu erreichen.