Vorbereitung für eine mögliche akute Einweisung: Fragebogen soll Menschen mit Demenz den Klinik-Aufenthalt erleichtern

Ein leicht verständlicher Fragebogen zum Umgang und zur notwendigen Pflege des Erkrankten soll helfen, dem/der Erkrankten den Krankenhausaufenthalt so angenehm, belastungsarm und kurz wie möglich zu gestalten. Nicht zuletzt hilft es den Pflegefachkräften und Ärzten im Klinikum, adäquat die persönliche Situation des dementiell veränderten Menschen in die Behandlung mit einzubeziehen.

Dazu gehören unter anderem Gewohnheiten und Rituale im Tagesablauf, etwa beim Essen oder Trinken oder beim Einschlafen. Ferner kann der/die Angehörige oder Bevollmächtigte  Angaben über Medikamenteneinnahme, Sprachverständnis oder Weglauftendenzen in den Fragebogen eintragen. Er/Sie kann auch mitteilen, auf welches Verhalten der/die Erkrankte abwehrend oder gar aggressiv reagiert. Weiterhin sind biografische Angaben möglich. Sie können dem Pflegepersonal helfen, dem/der an Demenz erkrankten Patient/in ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln und Unruhe zu vermeiden. Der Fragebogen kann auch von Nachbarn, Freunden oder Bekannten ausgefüllt werden.

Bitte beantworten Sie den Fragenkatalog, soweit es Ihnen möglich ist. Auch sollten Sie den Fragebogen ausfüllen bevor der/die Erkrankte – akut oder geplant – ins Krankenhaus muss. Das Informationsheft verwahren Sie dann bitte in der Notfall-Reisetasche, welche Sie vermutlich schon für einen möglichen Krankenhausaufenthalt bereithalten, oder einem anderen Ort, wie z. B. bei den Medikamenten.

Der Fragebogen kann auch für die geplante Einweisung im Klinikum Braunschweig verwendet werden.

Den Fragekatalog zum Thema: „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

Ihre Ansprechpartnerin im Städtischen Klinikum Braunschweig:
Stabsstelle Pflegeentwicklung
Heike Müller
Freisestr. 9
Tel.: 0531 595 1509


Weitere Ansprechpartner und Hilfen in den Beratungsstellen:
Gerontopsychiatrische Beratungsstelle
Triftweg 73
38118 Braunschweig
Tel.: 0531 2565740

Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V.
Triftweg 73
38118 Braunschweig
Tel.: 0531 2565740