Aufgabengebiete

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement unterstützt die Betriebsleitung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems sowie des klinischen Risikomanagements.
 
Zu den wesentlichen Aufgabengebieten der Stabsstelle Qualitätsmanagement zählen:

  • Unterstützung und Beratung der Betriebsleitung bei der Entwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems des Klinikums auf Basis der DIN EN ISO 9001:2015
  • Leitung und/ oder Begleitung von Arbeitsgruppen zum Thema Qualitätsmanagement
  • Fachlicher Ansprechpartner für Fragen und Probleme innerhalb des Qualitätsmanagements
  • Externe Qualitätssicherung nach § 137 SGB V
  • Initiative Qualitätsmedizin (IQM)
  • Erstellung des gesetzlichen Qualitätsberichtes nach § 137 SGB V
  • Auditmanagement (intern/extern)
  • Zertifizierung/ Akkreditierung
  • Prozessmanagement
  • Klinisches Risikomanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Benchmark
  • Schulung