Ambulantes REHA-Zentrum: Medizinische Trainingstherapie (MTT)

In der Medizinischen Trainingstherapie werden die Konditionellen Fähigkeiten geschult. Dazu gehören Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft. Hierdurch wird das optimale Zusammenspiel von Nervensystem, Muskulatur und Herz-Kreislauf-System gefördert und die körperliche Leistungsfähigkeit wieder hergestellt.

Dafür stehen folgende Geräte zur Verfügung:

  • ein Geräteparcours mit den vollständig ausgestatteten Sequenzgeräten von PROXO-MED. Daran können alle Muskelgruppen des Bewegungsapparates gezielt trainiert werden weitere verschiedene Zugapparate, an denen Sie dreidimensionale Übungen und sportartspezifische Bewegungsmuster durchführen können.
  • eine große Auswahl moderner Cardio-Geräte, darunter Fahrradergometer mit verschiedenen Computerprogrammen, Handkurbelergometer sowie Stepper und ein Laufband für verschiedene Aufwärm- und Ausdauerprogramme
  • ausgewählte Kleingeräte (u.a. Minitrampolin, Kreisel und Weichbodenmatte) mit denen Sie ein individuelles koordinatives Training gestalten können
  • eine EDV-gestützte Einrichtung zum isokinetischen Training und für Kraftmessungen.

 

 

Unsere individuelle Betreuung beinhaltet:

  • eine ausführliche Einweisung in das Gerätetraining und die individuelle Trainingsplanerstellung durch unsere Sportlehrer der Fachrichtung Rehabilitation und speziell geschulte Physiotherapeut/innen
  • eine qualifizierte Übungsanleitung und Korrektur an den Geräten durch kontinuierliche Therapieaufsicht
  • eine regelmäßige Trainingsplankontrolle, wobei Variationen und Ergänzungen der Übungen eine kontinuierliche Belastungssteigerung unterstützen
  • Ergänzend bieten wir Bewegungstraining im Freien an: Walking, Nordic-Walking, Therapeutisches Tretroller-Training.