Wir bieten Ihnen nach dem PJ

nur das kleine Versprechen, dass Sie bei uns wieder ganz Ärztin oder Arzt sein können … dies gewährleisten wir durch:

• ein gesundes Arbeitsumfeld
• ein respektvolles Miteinander
• Orientierung an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten, die bei uns im Mittelpunkt des medizinischen Alltags stehen
• unser modifiziertes Dreischicht-Arbeitszeitmodell ohne Bereitschaftsdienste, das Arbeit zu Arbeitszeit macht und mehr Freizeit schafft
• Mehrverdienst durch Bezahlung von Überstunden
• unsere Stationssekretärinnen und unsere nichtärztlichen Kodierfachkräfte, die Sie von unnötigen patientenfremden Verwaltungstätigkeiten befreien
• Delegation von medizinischen Leistungen an Pflegekräfte
umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Intensivmedizin, zentrale Notaufnahme sowie IMC und Rotation  

In der heutigen Zeit ist es oft nicht leicht den Beruf und die Familie unter einen Hut zubekommen. Das Klinikum Braunschweig unterstützt seine Beschäftigten dabei mit großem Engagement. In unserem Betriebskindergarten können bis zu 80 Kinder spielen und lernen. Es gibt zwei Krippengruppen für Kinder bis drei Jahre und zwei Kindergartengruppen für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Außerdem kooperiert das Klinikum mit dem Bündnis für Familie in Braunschweig und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den beiden Programmen "K.N.U.T. und Pa.U.L.A" Betreuungsmöglichkeiten in Notfällen an.

Darüber hinaus unterstützen wir Doppelkarrierepaare und sind Mitglied des Dual Career Netzwerkes Südostniedersachsen.