Klinik für Urologie und Uroonkologie: Klinische Studien

Willkommen in der Studienzentrale der Urologischen Klinik Braunschweig


Unser Ziel ist es, Ihnen die modernsten und besten Behandlungsmöglichkeiten für Ihre Erkrankung anzubieten.

In Deutschland müssen strenge Auflagen beachtet werden, bevor neue Medikamente zugelassen oder neue Behandlungsverfahren auf breiter Basis angewendet werden dürfen. Einen wichtigen Anteil an diesem Zulassungsprozess haben die klinischen Studien, die deren Vorteile unter kontrollierten Bedingungen prüfen und bewerten.

Im Interesse der Kranken sind klinische Studien damit unverzichtbar.

Durch die Teilnahme an wissenschaftlichen Studien sichern sich Patienten die Möglichkeit

  • an den neuesten Entwicklungen einer Therapie teilzuhaben
  • Zugang zu neuen Substanzen und Therapien vor deren Zulassung zu erhalten
  • im Rahmen von international anerkannten Behandlungsprotokollen und Richtlinien (ICH/GCP) nach dem aktuellen „state of art“ therapiert zu werden
  • Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung des medizinischen Fortschritts

In Kooperation mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie (AUO) sowie der amerikanischen FDA können wir Ihnen Studien zu folgenden Erkrankungen anbieten:

Ärzte und Kliniken, die solche Studien durchführen, verfügen über besondere Erfahrungen und sind sehr gut qualifiziert.

Urologie des Klinikums Braunschweig nimmt an größter urologischer Studie Deutschlands teil. Mehr...

Die Studienpatienten werden von unserem Studienteam, das sich aus Prüfärzten und Dokumentationsassistentinnen zusammensetzt, betreut.

Studienzentrale der Urologischen Klinik:

E-Mail: studien.urologie@klinikum-braunschweig.de

Studienassistentin

Susanne Berndt-Ellmerich
Tel.: 0531 595 2492
Fax: 0531 595 2945
E-Mail: s.berndt-ellmerich@klinikum-braunschweig.de

 

 

 

Studienassistentin

Melanie Petronilli
Tel.: 0531 595 2492
Fax: 0531 595 2945
E-Mail: m.petronilli@klinikum-braunschweig.de