Notfallversorgung in Braunschweig

Die Stadt Braunschweig hat ein umfassendes Konzept zur Notfallversorgung der Bevölkerung. Hier die wichtigsten Hinweise, Adressen und Telefonnummern im Überblick.

Polizei-Notruf Feuerwehr-Notruf Rettungsleitstelle Notdienstnummer
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
110 112 0531 19222

116 117 (bundesweit, auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bereitschafsdienstpraxis)

Öffnungszeiten der Bereitschafsdienstpraxis:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
19:00-7:00 Uhr

Mittwoch, Freitag:
15:00-7:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag:
8:00-7:00 Uhr
(einschl. Heiligabend und Silvester)



Ambulante Versorgung (leichtere Notfälle) 

tagsüber nachts und am Wochenende
Bei kleineren Verletzungen sind zunächst die niedergelassenen Ärzte (Chirurgen, Hausärzte) aufzusuchen.

                                                                                               

Ärztliche Bereitschaftsdienstpraxis
Salzdahlumer Straße 90 (in den Räumen des Klinikums)
38126 Braunschweig

Bundeseinheitliche Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
19:00-23:00 Uhr

Mittwoch, Freitag:
15:00-23:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag:
9:00-23:00 Uhr
(einschl. Heiligabend und Silvester)                                                                                                                                          

Augenärztlicher Notdienst
Kinderärztlicher Notdienst

Zentraler augenärztlicher Notdienst für das gesamte Braunschweiger Land:
Salzdahlumer Straße 90
38126 Braunschweig

Die Anmeldung befindet sich in den Räumen der allgemeinärztlichen Bereitschaftsdienstpraxis.

Telefon: 0531 700 99 33


Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
20:00-22:00 Uhr

Mittwoch, Freitag:
18:00-22:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag:
10:00-16:00 Uhr
(einschl. Heiligabend und Silvester)



                                                                                               

Der diensthabende Kinderarzt des jeweiligen Notdienstes ist der Tagespresse zu entnehmen.