Herzlich Willkommen im Institut für Klinische Transfusionsmedizin

Chefarzt Dr. Henk Garritsen

Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin versorgt die Patienten des Klinikum Braunschweig und auch niedergelassene Kollegen mit Blutkonserven.

Vor der Blutübertragung muß jede Blutkonserve auf ihre Verträglichkeit für Patienten geprüft werden. Dies wird durch die sogenannte Kreuzprobe sichergestellt.

Unsere weiteren Aufgaben entnehmen Sie bitte unserem Leistungsspektrum.

Wir suchen ständig weitere Blutplättchenspender aus der Region Braunschweig

Michael Menrad, Diplom Ingenieur, spendet seit 2005 Thrombozyten

Da die Blutpräparate nur begrenzt haltbar sind und deswegen immer „just in time“ produziert werden, ist die räumliche Nähe von Herstellung und Anwendung ein Vorteil. Die Spender sollten gut telefonisch erreichbar sein und in der Region Braunschweig wohnen.

Wer zwischen 18 und 55 Jahre alt ist und sich aktiv für Patienten in der Region einsetzen will, kann sich zu einer Blutplättchenspende im Klinikum melden.

Kontakt: Telefonisch unter 0531/ 595- 3669 oder per E-Mail: Blutspendedienst@klinikum-braunschweig.de.

 

 

 

 

Anna Maria Ruth spendet zum 100sten Mal Thrombozyten

Chefarzt Dr. Henk Garritsen überreicht Spenderin Anna Maria Ruth als Dank für ihre 100ste Spende einen Blumenstrauß.

Das Blutspende-Team des Institutes für Klinische Transfusionsmedizin um Chefarzt Dr. Henk Garritsen bedankt sich herzlich bei Anna Maria Ruth für ihre 100ste Thrombozytenspende.
 
Anna Maria Ruth spendet bereits seit Januar 2008 regelmäßig Thrombozyten. Jede Spende dauert rund 90 Minuten. Dr. Henk Garritsen lobt den kontinuierlichen Einsatz der Spenderin: „Frau Ruth ist besonders zuverlässig, pünktlich und ausgesprochen hilfsbereit. Wir danken ihr für ihre regelmäßigen und manchmal auch kurzfristigen Spenden über all die Jahre!“