Ambulantes REHA-Zentrum: Gesundheitssport - Tretroller

 

Trettroller-Training

 

Rehabilitation nach schweren Verletzungen und Erkrankungen gelingt bekanntlich besser, wenn der Patient aktiv an der Wiederherstellung seiner Gesundheit mitwirkt. Ein wichtiger Punkt in der Therapie ist der psychologische Aspekt - der Patient soll Spaß und Freude am täglichen Aufbautraining entwickeln.

 

Die Therapie - ein Weg zur Rehabilitation und Mobilität

 

Wir haben die vielfältigen Möglichkeiten des erstklassigen Therapiegerätes in einem Konzept zusammengefasst, um Ihnen den Tretroller in der Therapie und in speziellen Kursen näher zu bringen.

 

Wussten Sie, dass beim Fahren mit dem Tretroller ein für den Körper optimales Herz-Kreislauftraining erzielt wird?

 

Wussten Sie, dass im Bereich der Rehabilitationim internationalen Profisport der Tretzroller als ein Therapiegerät der ersten Wahl eingesetzt wird?

 

Wissen Sie noch, wie hoch Ihr Spaßfaktor beim Fahren mit dem Tretroller war?

 

Beim Training mit dem Tretroller werden in etwa die gleichen Muskeln beansprucht wie beim Gehen, Laufen oder Springen. Somit wird eine Möglichkeit geschaffen, den Tretroller in der Rehabilitation besonders effektiv einzusetzen.

 

Indikationen

  • Hüftgelenkverletzungen
  • Kniegelenkverletzungen 
  • Downhill-Roller
    Schultergelenk- und Armverletzungen
  • Wirbelsäulenverletzungen
  • Therapieziele

    • Verbesserung der Koordination
    • Stabilisierung der großen Gelenke
    • Kräftigung der Muskulatur
    • Schulung funktioneller Bewegungsabläufe
    • Steigerung der Ausdauer

    Für weitere Informationen zum Kurs Tretrollertraining stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Sporttherapie unter 595-1782